Jugendherberge Leibertingen-Wildenstein

javascript:void(0);
/~/media/5C7192AB56CB4B51AA832ADA33903072.jpg
activeSlide-orange
Porträt
Porträt
javascript:void(0);
/~/media/7C439A5991E342FDACE6EFF9A905D2C5.jpg
activeSlide-orange
Porträt
Porträt
javascript:void(0);
/~/media/A406FD2EBAEE477D8590574F8FE7F6C7.jpg
activeSlide-orange
Porträt
Porträt
javascript:void(0);
/~/media/73D5367CED3F45CA981DCD4A1B64085C.jpg
activeSlide-orange
Porträt
Porträt
javascript:void(0);
/~/media/EEECDBC0FD644F2B96E106AE32658D35.jpg
activeSlide-orange
Porträt
Porträt
Print

Willkommen!

Familien – Schulklassen – Musikvereine – Wandergruppen – Kletterbegeisterte – Rollenspielgruppen

Porträt

Burg Wildenstein - hoch über dem Donautal auf einem Felsvorsprung. Der Ausblick: sensationell. Die Burganlage aus dem 11. Jahrhundert ruft Entdecker und Forscher auf den Plan. Wer will nicht mal in einer Burg wohnen? Nachts den Gespenstern lauschen? Tags nach Geheimgängen suchen? Burg Wildenstein hat Geheimgänge. Und vielleicht auch Gespenster.

Geschichte zum miterleben gibt es in der mittelalterlichen Klosterstadt Campus Galli bei Messkirch.  Doch lieber die Natur erforschen? Wandern durch die unverbrauchte Landschaft mit Abstechern zu Burgen, Ruinen und Felspartien ist hier fast Pflicht: Burg Wildenstein liegt mitten im Naturpark "Obere Donau". Direkt vor dem Burgtor locken verschlungene Pfade im wildromatischen Donautal. Ein Walderlebnispfad bietet allerhand Wissenswertes. Platz zum Austoben ist auf unserer Spielwiese. Und die kleinen "Ritter" können auf der Holzspielburg das mittelalterliche Leben nachspielen.

Die Jugendherberge Burg Wildenstein liegt außerhalb der Gemeinde Leibertingen. Zum Ort sind es ca. 15 Gehminuten und ca. 60 Gehminuten zur Gemeinde Beuron.

Die Jugendherberge betreibt eine eigene Burgschenke, die von Ostern bis zum Ende der Herbstferien in Baden-Württemberg täglich von 11:00 - 17:00 Uhr für Wanderer, Tagesgäste und Hausgäste geöffnet ist (Montag ist Ruhetag).

Das Team der Jugendherberge Burg Wildenstein freut sich auf Ihren Besuch!

Burgschenke

Unsere Reisetipps

Silvesterburgfest über dem Donautal

Silvesterburgfest über dem Donautal
Feiern Sie mit uns Silvester auf der Burg hoch über dem Donautal und fühlen Sie sich wie Ritter, Edelfräulein oder Knappe. Verbringen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden ein paar erholsame und naturverbundene Tage inmitten einer mittelalterlichen Burganlage aus dem 14. Jahrhundert. Mehr »

Schnitzen mit dem Schreinermeister

Schnitzen mit dem Schreinermeister auf Burg Wildenstein
Schnitzen wie der Michel aus Lönneberga - das können Kinder mit ihren Eltern hier erlernen und dabei den "Schnitzführerschein" machen. Mehr »



Nach 2010 und 2013 haben sich in diesem Jahr zum dritten Mal junge Forscher und Wissenschaftler aus 14 Ländern zum Young Researcher Vision Camp 2015 auf der Burg Wildenstein getroffen. Das Video zeigt eine kleine Zusammenfassung mit Eindrücken des Wochenendes.

Kontakt

Jugendherberge Leibertingen-Wildenstein
Jugendherberge Burg Wildenstein


88637 Leibertingen-Wildenstein

Tel: +49 7466 411
Fax: +49 7466 417

info@jugendherberge-burg-wildenstein.de


Leitung
Beatrice Lier
Thomas Heinrich

Öffnungszeiten

Das Haus ist von 7:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Die Rezeption ist von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 19:30 Uhr geöffnet



Annahme von Gruppen nach Voranmeldung möglich

Schließzeit:
08.12.2016 bis zum 26.12.2016

Weil uns unsere Umwelt am Herzen liegt

Oekostrom

Bis zu 3 Mal am Tag 60 Minuten kostenlos

tsr-wlan_2016_DE

Jetzt 60 Minuten WLAN pro Gerät gratis in allen Jugendherbergen in Baden-Württemberg!
Schon aufgebraucht? Kein Problem! Nach acht Stunden gibt es die nächste Stunde komplett kostenlos!

Weitere Nutzung kostenpflichtig, nähere Informationen an unserer Rezeption!
In der Regel ist unser WLAN nur in den Gemeinschaftsräumen verfügbar.

Freie Termine für Klassenfahrten

4 Übernachtungen von Montag bis Freitag:
  • 08. bis 12. Mai 2017
    für ca. 26 Schüler und 2 Begleitpersonen
  • 15. bis 19. Mai 2017
    für ca. 32 Schüler und 2 Begleitpersonen

2 Übernachtungen

  • 15. bis 17. Mai 2017
    für ca. 29 Schüler und 2 Begleitpersonen

Campus Galli - karolingische Klosterstadt

campus-galli